eine Auswahl für Ferienhaus in Tirol oder Ferienwohnung in Tirol

Genießen Sie einen Urlaub in einer Ferienwohnung, einem Ferienhaus in Tirol oder einer Skihütte und entdecken Sie Österreich. Tirol lockt nicht nur in den Sommermonaten mit seiner Vielseitigkeit, sondern ist auch in den Wintermonaten. Die meisten der gemütlich eingerichteten Ferienwohnungen und Ferienhäuser liegen sehr zentral und nah am nächsten Zentrum. Das Ötztal und der Skiort Solden sind bequem von den Ferienwohnungen zu erreichen. Im Winter laden die Berge und die gut ausgebauten Skipisten zum Skilaufen, Rodeln oder Langlauf ein. Beliebt bei den Urlaubern ist auch der Ort Sautens, der nicht weit von der Ötzer Bergbahn entfernt liegt.
Die Region Tirol, die in Mitteleuropa liegt, erstreckt sich vom Westen Österreichs bis in den Norden Italiens. Geprägt wird sie landschaftlich durch die Alpen und die höchsten Berge sind der Ortler, die Königsspitze, Großglockner und die Wildspitze. Tirol bietet seinen Urlaubern auch viele Badeseen, die besonders im Sommer zum Baden und Paddeln einladen. Durch sein vielseitiges Angebot ist ein Urlaub in einem Ferienhaus in Tirol das ganze Jahr ein Erlebnis. Auch die schöne Landschaft und Natur lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Die Naturparkregion Reutte mit seinen guten Wegen eignet sich besonders gut zum Walken. Genießen Sie die ländliche Ruhe und die weite Sicht von den meisten unserer Ferienwohnungen.



Bitte wählen Sie Ihr Reiseland
Bitte wählen Sie ein Gebiet
Bitte wählen Sie einen Ort
Themen
Anreisetermin
Kalender
Reisedauer
Anzahl Personen
Anzahl der Schlafzimmer
Objekttyp
Volltextsuche

Entfernung zum Meer
Entfernung zum See
Entfernung zum Skilift
Entfernung zur Loipe
Kundenbewertung
Preisspanne von
Preisspanne bis

Mehr Optionen
Haus Apart Grazia
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tiroler OberlandOrt: Prutz

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 60 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 3Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Aussicht aus dem Objekt: Berge; Entfernung Stadt: 13 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.5 km; Ortsbeschreibung: Prutz.Fendels

Der kleine Ferienort Prutz (866 m) liegt im ebenen Talausgang des Kaunertals ins Inntal. Der Ort ist das Zentrum einer Anzahl kleinerer Dörfer und Weiler. Skibusverbindungen bestehen nach Talstation Fendels (4 km), Fiss (7 km) Serfaus (10 km), Nauders (25 km) und zum Kaunertaler Gletscherskigebiet (30 km). Im Ortsbereich von Prutz 3 Loipen mit leichter Streckenführung, zusammen 15 km. Natureislaufplatz, 2 Rodelbahnen (je 1,5 km), Pferdeschlittenfahrten, Kegeln, Winterwanderwege. In Feichten (12 km) großes Freizeitzentrum mit Hallenbad, Sauna, Kegelbahnen und Restaurant.
Hoch über dem Inntal, ab Prutz (5 km) auf einer Bergstraße erreichbar, liegt Fendels (1356 m), das mit einem kleinen, aber abwechslungsreichen Skigebiet bis 2272 m aufwartet. Von Ried bringt eine Gondelbahn Skifahrer direkt nach Fendels. Auf den Hängen oberhalb des Ortes 1 Vierersesselbahn und 5 Schlepp- bzw. Übungslifte, 16 km Pisten werden präpariert (8 km blau, 6 km rot, 2 km schwarz), kleiner Snowpark und eine 4,5 km lange, beleuchtete Rodelbahn. Von Fendels aus keine Skibusverbindung. Im Ort Gasthof, kleines Geschäft, Skischule mit Skivermietung.

Skigebiet Serfaus-Fiss
Prutz.Fendels.Ried.Tösens
| Tirol | Oberinntal | 870-1356 m | Lifte Fiss-Serfaus bis 2684 m | Lifte Kaunertaler Gletscher bis 3108 m |

Das hoch über dem Oberinntal gelegene 'Sonnenplateau Tirols', mit den Orten Serfaus, Fiss und Ladis, besticht durch sein ausgezeichnetes Skigebiet und hat den Ruf des Wintersportziels Nr. 1 für Familien in Tirol. Wenige Kilometer unterhalb, auf der Talsohle des Inntals, rund 15 km südlich von Landeck, liegt eine Handvoll kleiner Ferienorte, die beachtenswerte Alternativen sind für preisbewusste Winterurlauber, die eine kurze Anfahrt ins Skigebiet in Kauf nehmen, wobei der günstige Standort in diesem Fall den Zugang zu gleich drei mehr oder weniger attraktiven Skigebieten eröffnet.
Skigebiet Serfaus/Fiss/Ladis Oberhalb von Serfaus (1427 m) das ausgedehnte Komperdell-Skigebiet um Plansegg, Scheid und Masnerhütte, das von 5 Seilbahnen, 5 Sesselliften und 10 Schleppliften bis auf 2684 m erschlossen wird (80 Pistenkilometer). Von Fiss (1436 m) führen 2 leistungsfähige Kabinen-Umlaufbahnen zu den Drehkreuzen Möser Alm (1820 m) und Fisser Joch (2436 m). Insgesamt 17 Liftanlagen bis auf eine Höhe von 2540 m erschließen überwiegend leichte bis mittelschwere Abfahrten, insgesamt 70 Pistenkilometer. Die schneereichen Nordhänge oberhalb der Schöngampalm sind ein Trumpf von Fiss. Die Sunliner-Gondelbahn vereint die Skigebiete von Serfaus und Fiss. Mit 212 Pistenkilometern, davon 135 km oberhalb von 2000 m, und ausgedehnten Beschneiungsanlagen zählt Serfaus/Fiss sicherlich zu den Top-Adressen Österreichs.
Weniger hochalpin, aber dennoch abwechslungsreich präsentiert sich das Skigebiet Fendels mit 1 Gondelbahn, 1 Vierersesselbahn und 5 Liften bis auf 2272 m und 16 km Pisten.
Erwähnenswert ist das Kaunertaler Gletscherskigebiet mit 1 Gondelbahn, 2 Vierersesselbahnen und 5 Schleppliften zwischen 2150 und 3108 m. 38 km Pisten werden präpariert, hinzu kommen gut 30 km Variantenabfahrten. Hier trainieren regelmäßig Ski-Nationalmannschaften und insbesondere eine Snowboard-Elite. Zufahrt auf 35 km langer Bergstraße ab Prutz über Feichten (ab hier Mautstraße), in bestimmten Perioden Skibusverbindung ab Prutz.
Snowboard Die breiten Almwiesen-Abfahrten im gesamten Fisser Skigebiet sind ideal für Carver. Oberhalb der Mittelstation Funpark mit 8 Obstacles (u.a. High-Jump, Wave-Ride, Quarter-Pipe). In Serfaus Szene-Treff auf der Lazidalm mit einer natürlichen, 200 m langen Halfpipe. Internationale Snowboardszene findet man im Kaunertaler Gletscherskigebiet, angezogen vom erstklassigen Funpark beim Bergrestaurant.
Skipass Fiss/Serfaus/Ladis: Erwachsene 6 Tage € 273, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 158, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 232, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 260. Wahlabo 5 aus 7 € 251/217/146/241. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Skigebiet Fendels: Erwachsene 6 Tage € 173, Kinder (Jahrgang 2002-2011) € 105. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Empfehlenswert der Skipass SKI 6, gültig in Serfaus-Fiss-Ladis, Fendels, dem Kaunertaler Gletscher, Nauders und Venet-Zams, Erwachsene 6 Tage € 281, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 239, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 163, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 268.
Alle Angaben Stand Winter 2017/18.
Skibus In Verbindung mit den entsprechenden Liftabos fahren Sie ab Prutz und Ried mit dem Postbus oder Skibus kostenlos in die Skigebiete Fendels, Fiss/Serfaus und Nauders. Das Kaunertaler Liftabo schließt die Straßenmaut ein.
Langlauf In Fiss/Ladis 9 Loipen mit insgesamt 62 km (überwiegend mittleren und schweren Schwierigkeitsgrades) und Anschluss an die 60 km (leicht bis schwer) Loipen von Serfaus, mit unter anderem auch 20 km Höhenloipen auf 2000 m Höhe und einer Skatingloipe.
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 25% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET (Sport Loisl in Fiss-Ladis und Bacher Sportcenter in Serfaus). Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.

; Name der Stadt: LandeckAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 82 km; Nächster Bahnhof: Landeck; Nächster Bahnhof (Entfernung): 13 km

Wohnungen Burg Biedenegg
Dieses Objekt ist für 22 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tirol WestOrt: Fliess/Tirol

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 363 m²; Normalbelegung: 22 Personen; Maximalbelegung: 22 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 6; Anzahl Schlafzimmer: 11; Anzahl WC: 6; Anzahl Zimmer: >15Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 8 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.85 km; Ortsbeschreibung: Fliess

Das unverfälschte Bergdorf liegt in knapp 1100 m Höhe an der Südflanke des Venet (2512 m), auf einem herrlichen Sonnenplateau hoch über dem Inntal. Landeck 8 km unterhalb. Um den ruhigen und beschaulichen Ortskern herum mehr als ein Dutzend kleiner Ortsteile, weitläufig am Hang verstreut. 150 km markierte Wanderwege, guter Ausgangspunkt für anspruchsvolle Mountainbiketouren. Im Ort: Dorfcafé mit Internetzugang (WLAN, ohne Berechnung), Freibad, Badesee (Waldweiher) in 1500 m Höhe, 2 Tennis-Freiplätze, Bike-Vermietung. Fließ liegt schon im Naturpark Kaunergrat mit Museum und den beiden Naturschutzgebieten 'Piller Moore' (Moorwanderwege) und 'Fliesser Sonnenhänge' (Kleinvieh-Weidewiesen mit über 1500 Schmetterlingsarten).

; Name der Stadt: LandeckAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 80 km; Nächster Bahnhof: Landeck; Nächster Bahnhof (Entfernung): 8 kmGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Sauna; Gartenausstattung: Grill

Haus Rosengarten
Dieses Objekt ist für 2 Personen ausgelegt

Land: ItalienRegion: Südtirols SüdenOrt: Andrian

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 26 m²; Normalbelegung: 2 Personen; Maximalbelegung: 2 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 1; Anzahl WC: 1; Anzahl Zimmer: 2Sonstige InneneinrichtungHeizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz, Garage; Entfernung Stadt: 10 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.6 km; Entfernung See: 7 km; Ortsbeschreibung: Andrian

Der beschauliche südtiroler Ferienort liegt im Etschtal an der Weinstraße, (283 m) zwischen Bozen (10 km) und Meran (17 km), umrahmt von Obst- und Weingärten. Zu den Badeseen Kalterer See und Montiggler See 10 bzw. 7 km. In Andrian schönes Freibad und Tennisplätze. Fahrradverleih und Reitstall in Nals (3 km). Für Abwechslung sorgen viele Wanderwege, zahlreiche Schlösser und Burgen, Weinkellereien, der botanische Garten ’Schloss Trautmannsdorf’ in Meran, Obstblüte im Frühjahr, Törggelen im Herbst und wenn's mal regnet: Ötzi liegt in Bozen immer auf Eis.

; Name der Stadt: BozenGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Außenswimmingpool; Gartenausstattung: Grill

Jagdhaus
Dieses Objekt ist für 8 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tirol WestOrt: Fliess

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 125 m²; Normalbelegung: 8 Personen; Maximalbelegung: 10 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 3; Anzahl Schlafzimmer: 5; Anzahl WC: 3; Aussenanlage: Terrasse; Anzahl Zimmer: 6Sonstige InneneinrichtungUnterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 8 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.85 km; Ortsbeschreibung: Fliess

Das unverfälschte Bergdorf liegt in knapp 1100 m Höhe an der Südflanke des Venet (2512 m), auf einem herrlichen Sonnenplateau hoch über dem Inntal. Landeck 8 km unterhalb. Um den ruhigen und beschaulichen Ortskern herum mehr als ein Dutzend kleiner Ortsteile, weitläufig am Hang verstreut. 150 km markierte Wanderwege, guter Ausgangspunkt für anspruchsvolle Mountainbiketouren. Im Ort: Dorfcafé mit Internetzugang (WLAN, ohne Berechnung), Freibad, Badesee (Waldweiher) in 1500 m Höhe, 2 Tennis-Freiplätze, Bike-Vermietung. Fließ liegt schon im Naturpark Kaunergrat mit Museum und den beiden Naturschutzgebieten 'Piller Moore' (Moorwanderwege) und 'Fliesser Sonnenhänge' (Kleinvieh-Weidewiesen mit über 1500 Schmetterlingsarten).

; Name der Stadt: LandeckAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 80 km; Nächster Bahnhof: Landeck; Nächster Bahnhof (Entfernung): 8 kmGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Sauna; Gartenausstattung: Grill

Gradonna
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: OsttirolOrt: Kals am Großglockner

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 120 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 2; Anzahl Schlafzimmer: 3; Aussenanlage: Balkon oder Terrasse; Anzahl Hunde: 1; Hund Größe: groß (über 60 cm)Sonstige InneneinrichtungUnterhaltungselektronik: Radio/Radiowecker, SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiBadezimmer1Ausstattung Badezimmer: Separate Dusche, WC, WaschbeckenKüche1Ausstattung Küche: Kühl-/Gefrierkombi, GeschirrspülerUmgebungEntfernung Stadt: 1 km; Entfernung Restaurant: 0 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Ski (alpin); Entfernung nächster Skilift/Bergbahn/Loipe: 0.1 km; Sonstiges: In den Bergen > 1000 m.InklusivleistungenInklusivleistung: Bei der Buchung dieses Objekts ist eine Schadensversicherung enthalten. Dabei handelt es sich um ein Angebot des Reiseveranstalters Belvilla. Für dieses Inklusiv-Angebot gelten folgende Bedingungen: Details

Ferienwohnung Goldried Park
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Osttirol

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Ferienobjektkategorie: Familie und Kinder; Wohnfläche: 45 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 4 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 1; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 2; Anzahl Hunde: 1; Hund Größe: groß (über 60 cm)Sonstige InneneinrichtungUnterhaltungselektronik: TV; Telekommunikation: Internet-Zugang; Einrichtungen: WaschmaschineKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerEin-Zimmer-WohnungZimmerausstattung: KaminUmgebungParkmöglichkeiten: Garage, Parkplatz; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Eislaufen, Reitplatz / Reitmöglichkeiten; Leihmöglichkeiten: Ski-, Snowboard- oder Schlittenverleih; Entfernung nächster Skilift/Bergbahn/Loipe: km; Unmittelbare Umgebung: RestaurantInklusivleistungenInklusivleistung: Bei der Buchung dieses Objekts ist eine Rücktrittversicherung enthalten. Dabei handelt es sich um ein Angebot des Reiseveranstalters Interhome. Für dieses Inklusiv-Angebot gelten folgende Bedingungen: DetailsGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Sauna, SwimmingpoolServiceleistungenServiceleistungen (ggfs. kostenpflichtig): Frühstück

Haus Alpenherz
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tiroler OberlandOrt: Fendels

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 70 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 4 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 3Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 18 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.5 km; Ortsbeschreibung: Prutz.Fendels

Der kleine Ferienort Prutz (866 m) liegt im ebenen Talausgang des Kaunertals ins Inntal. Der Ort ist das Zentrum einer Anzahl kleinerer Dörfer und Weiler. Skibusverbindungen bestehen nach Talstation Fendels (4 km), Fiss (7 km) Serfaus (10 km), Nauders (25 km) und zum Kaunertaler Gletscherskigebiet (30 km). Im Ortsbereich von Prutz 3 Loipen mit leichter Streckenführung, zusammen 15 km. Natureislaufplatz, 2 Rodelbahnen (je 1,5 km), Pferdeschlittenfahrten, Kegeln, Winterwanderwege. In Feichten (12 km) großes Freizeitzentrum mit Hallenbad, Sauna, Kegelbahnen und Restaurant.
Hoch über dem Inntal, ab Prutz (5 km) auf einer Bergstraße erreichbar, liegt Fendels (1356 m), das mit einem kleinen, aber abwechslungsreichen Skigebiet bis 2272 m aufwartet. Von Ried bringt eine Gondelbahn Skifahrer direkt nach Fendels. Auf den Hängen oberhalb des Ortes 1 Vierersesselbahn und 5 Schlepp- bzw. Übungslifte, 16 km Pisten werden präpariert (8 km blau, 6 km rot, 2 km schwarz), kleiner Snowpark und eine 4,5 km lange, beleuchtete Rodelbahn. Von Fendels aus keine Skibusverbindung. Im Ort Gasthof, kleines Geschäft, Skischule mit Skivermietung.

Skigebiet Serfaus-Fiss
Prutz.Fendels.Ried.Tösens
| Tirol | Oberinntal | 870-1356 m | Lifte Fiss-Serfaus bis 2684 m | Lifte Kaunertaler Gletscher bis 3108 m |

Das hoch über dem Oberinntal gelegene 'Sonnenplateau Tirols', mit den Orten Serfaus, Fiss und Ladis, besticht durch sein ausgezeichnetes Skigebiet und hat den Ruf des Wintersportziels Nr. 1 für Familien in Tirol. Wenige Kilometer unterhalb, auf der Talsohle des Inntals, rund 15 km südlich von Landeck, liegt eine Handvoll kleiner Ferienorte, die beachtenswerte Alternativen sind für preisbewusste Winterurlauber, die eine kurze Anfahrt ins Skigebiet in Kauf nehmen, wobei der günstige Standort in diesem Fall den Zugang zu gleich drei mehr oder weniger attraktiven Skigebieten eröffnet.
Skigebiet Serfaus/Fiss/Ladis Oberhalb von Serfaus (1427 m) das ausgedehnte Komperdell-Skigebiet um Plansegg, Scheid und Masnerhütte, das von 5 Seilbahnen, 5 Sesselliften und 10 Schleppliften bis auf 2684 m erschlossen wird (80 Pistenkilometer). Von Fiss (1436 m) führen 2 leistungsfähige Kabinen-Umlaufbahnen zu den Drehkreuzen Möser Alm (1820 m) und Fisser Joch (2436 m). Insgesamt 17 Liftanlagen bis auf eine Höhe von 2540 m erschließen überwiegend leichte bis mittelschwere Abfahrten, insgesamt 70 Pistenkilometer. Die schneereichen Nordhänge oberhalb der Schöngampalm sind ein Trumpf von Fiss. Die Sunliner-Gondelbahn vereint die Skigebiete von Serfaus und Fiss. Mit 212 Pistenkilometern, davon 135 km oberhalb von 2000 m, und ausgedehnten Beschneiungsanlagen zählt Serfaus/Fiss sicherlich zu den Top-Adressen Österreichs.
Weniger hochalpin, aber dennoch abwechslungsreich präsentiert sich das Skigebiet Fendels mit 1 Gondelbahn, 1 Vierersesselbahn und 5 Liften bis auf 2272 m und 16 km Pisten.
Erwähnenswert ist das Kaunertaler Gletscherskigebiet mit 1 Gondelbahn, 2 Vierersesselbahnen und 5 Schleppliften zwischen 2150 und 3108 m. 38 km Pisten werden präpariert, hinzu kommen gut 30 km Variantenabfahrten. Hier trainieren regelmäßig Ski-Nationalmannschaften und insbesondere eine Snowboard-Elite. Zufahrt auf 35 km langer Bergstraße ab Prutz über Feichten (ab hier Mautstraße), in bestimmten Perioden Skibusverbindung ab Prutz.
Snowboard Die breiten Almwiesen-Abfahrten im gesamten Fisser Skigebiet sind ideal für Carver. Oberhalb der Mittelstation Funpark mit 8 Obstacles (u.a. High-Jump, Wave-Ride, Quarter-Pipe). In Serfaus Szene-Treff auf der Lazidalm mit einer natürlichen, 200 m langen Halfpipe. Internationale Snowboardszene findet man im Kaunertaler Gletscherskigebiet, angezogen vom erstklassigen Funpark beim Bergrestaurant.
Skipass Fiss/Serfaus/Ladis: Erwachsene 6 Tage € 273, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 158, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 232, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 260. Wahlabo 5 aus 7 € 251/217/146/241. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Skigebiet Fendels: Erwachsene 6 Tage € 173, Kinder (Jahrgang 2002-2011) € 105. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Empfehlenswert der Skipass SKI 6, gültig in Serfaus-Fiss-Ladis, Fendels, dem Kaunertaler Gletscher, Nauders und Venet-Zams, Erwachsene 6 Tage € 281, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 239, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 163, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 268.
Alle Angaben Stand Winter 2017/18.
Skibus In Verbindung mit den entsprechenden Liftabos fahren Sie ab Prutz und Ried mit dem Postbus oder Skibus kostenlos in die Skigebiete Fendels, Fiss/Serfaus und Nauders. Das Kaunertaler Liftabo schließt die Straßenmaut ein.
Langlauf In Fiss/Ladis 9 Loipen mit insgesamt 62 km (überwiegend mittleren und schweren Schwierigkeitsgrades) und Anschluss an die 60 km (leicht bis schwer) Loipen von Serfaus, mit unter anderem auch 20 km Höhenloipen auf 2000 m Höhe und einer Skatingloipe.
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 25% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET (Sport Loisl in Fiss-Ladis und Bacher Sportcenter in Serfaus). Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.

; Name der Stadt: LandeckAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 85 kmGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Sauna

Haus Alpenherz
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tiroler OberlandOrt: Fendels

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 70 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 4 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 3Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 17 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.5 km; Entfernung See: 6 km; Ortsbeschreibung: Prutz

Der beschauliche Ort (870 m) liegt auf der Talsohle des Inntals im ebenen, breiten Talausgang des Kaunertals ins Inntal, Zentrum einer Anzahl kleinerer Dörfer und Weiler. Gute Einkaufsmöglichkeiten. Landeck 20 km nördlich. Etwa 1,5 km südlich hübsch angelegter Badesee mit großer Liegewiese und Gondelbahn nach Fendels, beide schon am Rand des Nachbarortes Ried im Oberinntal.
Fendels
Das kleine Dorf liegt auf 1356 m, hoch über dem Inntal. Im Ort: Gasthof, kleines Geschäft. Fendels erreicht man über eine Stichstraße ab Prutz (4 km) oder mit einer Umlauf-Gondelbahn von Ried (bei der Talstation in Ried schöner Badesee). Fendels spricht vor allem Ruhe und eine gewisse Abgeschiedenheit suchende Urlauber an, die einerseits ein überschaubares Wandergebiet vom Haus zu Fuß erreichen wollen, andererseits auch mal einen Ausflug machen möchten.
Freizeitangebot: Großes Erlebnis-Freibad und 3 Tennisplätze zwischen Prutz (ca. 500 m) und Ried (1,5 km). Vielfältige Wandermöglichkeiten, auch mit flachen Tourenverläufen, schöne Wanderungen auf dem Sonnenplateau um Ladis, Fiss und Serfaus bis hin zu anspruchsvollen Hochtouren in der Samnaungruppe. Radtouren sind ins Kaunertal und auf der alten Straße nach Pfunds möglich. Hallenbad in Feichten (11 km). Lohnende Tagesausflüge (Entfernungsangaben ab Prutz): zum zollfreien Samnaun (35 km), ins Südtiroler Vinschgau südlich des Reschensees (37 km), nach Meran (112 km), Innsbruck (84 km), oder ins Engadin mit St. Moritz (107 km).

Skigebiet Serfaus-Fiss
Prutz.Fendels.Ried.Tösens
| Tirol | Oberinntal | 870-1356 m | Lifte Fiss-Serfaus bis 2684 m | Lifte Kaunertaler Gletscher bis 3108 m |

Das hoch über dem Oberinntal gelegene 'Sonnenplateau Tirols', mit den Orten Serfaus, Fiss und Ladis, besticht durch sein ausgezeichnetes Skigebiet und hat den Ruf des Wintersportziels Nr. 1 für Familien in Tirol. Wenige Kilometer unterhalb, auf der Talsohle des Inntals, rund 15 km südlich von Landeck, liegt eine Handvoll kleiner Ferienorte, die beachtenswerte Alternativen sind für preisbewusste Winterurlauber, die eine kurze Anfahrt ins Skigebiet in Kauf nehmen, wobei der günstige Standort in diesem Fall den Zugang zu gleich drei mehr oder weniger attraktiven Skigebieten eröffnet.
Skigebiet Serfaus/Fiss/Ladis Oberhalb von Serfaus (1427 m) das ausgedehnte Komperdell-Skigebiet um Plansegg, Scheid und Masnerhütte, das von 5 Seilbahnen, 5 Sesselliften und 10 Schleppliften bis auf 2684 m erschlossen wird (80 Pistenkilometer). Von Fiss (1436 m) führen 2 leistungsfähige Kabinen-Umlaufbahnen zu den Drehkreuzen Möser Alm (1820 m) und Fisser Joch (2436 m). Insgesamt 17 Liftanlagen bis auf eine Höhe von 2540 m erschließen überwiegend leichte bis mittelschwere Abfahrten, insgesamt 70 Pistenkilometer. Die schneereichen Nordhänge oberhalb der Schöngampalm sind ein Trumpf von Fiss. Die Sunliner-Gondelbahn vereint die Skigebiete von Serfaus und Fiss. Mit 212 Pistenkilometern, davon 135 km oberhalb von 2000 m, und ausgedehnten Beschneiungsanlagen zählt Serfaus/Fiss sicherlich zu den Top-Adressen Österreichs.
Weniger hochalpin, aber dennoch abwechslungsreich präsentiert sich das Skigebiet Fendels mit 1 Gondelbahn, 1 Vierersesselbahn und 5 Liften bis auf 2272 m und 16 km Pisten.
Erwähnenswert ist das Kaunertaler Gletscherskigebiet mit 1 Gondelbahn, 2 Vierersesselbahnen und 5 Schleppliften zwischen 2150 und 3108 m. 38 km Pisten werden präpariert, hinzu kommen gut 30 km Variantenabfahrten. Hier trainieren regelmäßig Ski-Nationalmannschaften und insbesondere eine Snowboard-Elite. Zufahrt auf 35 km langer Bergstraße ab Prutz über Feichten (ab hier Mautstraße), in bestimmten Perioden Skibusverbindung ab Prutz.
Snowboard Die breiten Almwiesen-Abfahrten im gesamten Fisser Skigebiet sind ideal für Carver. Oberhalb der Mittelstation Funpark mit 8 Obstacles (u.a. High-Jump, Wave-Ride, Quarter-Pipe). In Serfaus Szene-Treff auf der Lazidalm mit einer natürlichen, 200 m langen Halfpipe. Internationale Snowboardszene findet man im Kaunertaler Gletscherskigebiet, angezogen vom erstklassigen Funpark beim Bergrestaurant.
Skipass Fiss/Serfaus/Ladis: Erwachsene 6 Tage € 273, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 158, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 232, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 260. Wahlabo 5 aus 7 € 251/217/146/241. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Skigebiet Fendels: Erwachsene 6 Tage € 173, Kinder (Jahrgang 2002-2011) € 105. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Empfehlenswert der Skipass SKI 6, gültig in Serfaus-Fiss-Ladis, Fendels, dem Kaunertaler Gletscher, Nauders und Venet-Zams, Erwachsene 6 Tage € 281, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 239, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 163, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 268.
Alle Angaben Stand Winter 2017/18.
Skibus In Verbindung mit den entsprechenden Liftabos fahren Sie ab Prutz und Ried mit dem Postbus oder Skibus kostenlos in die Skigebiete Fendels, Fiss/Serfaus und Nauders. Das Kaunertaler Liftabo schließt die Straßenmaut ein.
Langlauf In Fiss/Ladis 9 Loipen mit insgesamt 62 km (überwiegend mittleren und schweren Schwierigkeitsgrades) und Anschluss an die 60 km (leicht bis schwer) Loipen von Serfaus, mit unter anderem auch 20 km Höhenloipen auf 2000 m Höhe und einer Skatingloipe.
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 25% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET (Sport Loisl in Fiss-Ladis und Bacher Sportcenter in Serfaus). Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.

; Name der Stadt: LandeckAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 86 km; Nächster Bahnhof: Landeck; Nächster Bahnhof (Entfernung): 17 kmGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Sauna

Haus Bergfeld
Dieses Objekt ist für 2 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tiroler OberlandOrt: Spiss

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 52 m²; Normalbelegung: 2 Personen; Maximalbelegung: 4 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 1; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 2Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 10 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 7 km; Ortsbeschreibung: Spiss

Das kleine Dorf Spiss (1630 m) liegt nach Süden exponiert im Samnauntal, unmittelbar an der österreichisch-schweizerischen Grenze. Landeck 43 km nördlich. Samnaun (zollfreie Zone) 10 km südlich. Supermärkte in Pfunds 9 km. Im Samnauner Ortsteil Ravaisch (7 km) nächste Einkaufsmöglichkeit, im Samnauner Ortsteil Compatsch (5 km) das Alpquell-Erlebnishallenbad (Schwimmbecken, Whirlpools, Kleinkindbereich, Saunawelt). Spiss überzeugt durch seine Überschaubarkeit in relativ abgelegener, hochalpiner Bergkulisse sowie als hoch gelegener Ausgangspunkt für hervorragende Wanderungen in der gesamten Samnaungruppe. Auch Mountainbiker finden im Samnauntal und dem tiefer gelegenen Oberinntal sehr gute, teils auch sehr anspruchsvolle Tourenmöglichkeiten.

Skigebiet Ischgl-Samnaun
Ischgl.Mathon.Samnaun.Spiss.Pfunds
| Tirol | Paznaun/Oberinntal | 970-1630 m | Skigebiet Ischgl-Samnaun | Lifte bis 2872 m |

Lage Ischgl, im oberen Paznaun, 28 km von Landeck, 190 km von München entfernt, Spiss im Samnauntal, unmittelbar an der österreichisch-schweizerischen Grenze, 43 km südlich von Landeck.
Skigebiet Ischgl/Samnaun Drei leistungsstarke Gondelbahnen führen in Ischgl von verschiedenen Punkten des Ortes zur Idalp, der Drehscheibe der 'Weißen Arena'. Von hier erstreckt sich zwischen 2300 und 2872 m ein weites, nahezu baumfreies Gelände mit Abfahrten von der blauen 'Autobahn' bis zur schwarzen Buckelpiste. Weniger Geübte hält es im Bereich der Idalp, Fortgeschrittene peilen das Idjoch (2760 m) und den Pardatschgrat (2624 m) an. Tiefschnee-Experten finden herrliche Hänge am Palinkopf (2864 m). Grenzenlos ist das Skivergnügen im wahrsten Sinne des Wortes, denn über die Landesgrenze hinweg carvt man zur Alp Trida auf schweizer Gebiet und ins zollfreie Samnaun, dessen Skigebiet nahtlos mit Ischgl verbunden ist.
Von Ravaisch/Samnaun starten 2 Großkabinenbahnen, davon eine doppelstöckige für 180 Personen, auf knapp 2500 m in das Alp Trida-Skigebiet. 2 leistungsfähige Sesselbahnen führen dann weiter auf Idjoch (2760 m) bzw. Viderjoch (2732 m), mitten hinein in die Silvretta-Skiarena um Idalp, Höllenkar, Velilltal und Fimbatal.
Insgesamt bedienen 3 Kabinenbahnen, 3 Gondelbahnen, 24 Sesselbahnen und 12 Schlepplifte 50 Pisten mit zusammen 238 Abfahrtskilometern (davon 45 km schwarze, 127 km rote und 38 km blaue Abfahrten sowie 20 km Skirouten).
Zur Saison 2013/14 wurde das Projekt der Erschließung des Piz Val Gronda endlich Wirklichkeit. Eine Pendelbahn mit 150 Plätzen bringt die Skifahrer auf 2812 m Höhe. Hier erschließt die Piste Nr. 42 sowie mehrere Hektar freier Skiraum die Hänge um den Piz Val Gronda. Außerdem Neubau der Pardatschgratbahn, die mit 1251 Höhenmetern den weltweit größten Höhenunterschied einer Dreiseilumlaufbahn überwindet.
Snowboard Treffpunkte sind insbesondere die langen Abfahrten beim Vesil und die Hänge am Idjoch, wo auch die 90 m lange Wettkampf-Halfpipe und der Boardercross angelegt sind. Der Funpark 'Boarders Paradise' bietet 4 Bereiche: Freeriding-, Allround-, Jump- und New School Area.
Skipass VIP-Skipass (für Gäste aus Ischgl, Mathon, Samnaun und Spiss, gültig an 45 Anlagen in Samnaun und Ischgl) 6 Tage € 247, Kinder (8 bis einschließlich 16 Jahre) € 148, Senioren (ab 60 Jahre) € 222,50.
Skipass Silvretta (für Gäste aus Galtür, Kappl, See und Pians, gültig in Ischgl/Samnaun, Galtür, Kappl und See): 6 Tage € 290, Kinder € 164, Senioren € 249,50. Gegen einen Aufpreis ist der Eintritt in das Hallenbad in Ischgl im Preis eingeschlossen.
Snowcard Gold (für Gäste aus Pfunds, gültig in Samnaun/Ischgl, Nauders, Kaunertaler Gletscher und Fendels): 6 Tage € 290, Kinder € 164, Senioren € 249,50.
Alle Angaben Stand Winter 2017/2018.
Langlauf Im Paznaun verbindet die Silvretta-Loipe Ischgl mit Galtür, Anschluss an die dortige Höhenloipe (Bielerhöhe). Insgesamt 74 km Loipen aller Schwierigkeitsgrade. In Samnaun-Dorf 2 Loipen (7 km, 1 km Höhenloipe auf 1840 m).
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 25% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET . Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.

; Name der Stadt: SamnaunAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 110 km; Nächster Bahnhof: Landeck; Nächster Bahnhof (Entfernung): 42 kmGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Sauna

Haus Luca
Dieses Objekt ist für 2 Personen ausgelegt

Land: ItalienRegion: Westliche Südtiroler DolomitenOrt: St. Ulrich

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 110 m²; Normalbelegung: 2 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 3; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 4Sonstige InneneinrichtungHeizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung; Unterhaltungselektronik: Farb-Fernseher, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 9 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 1.3 km; Ortsbeschreibung: St. Ulrich.Grödnertal

St. Ulrich (1428 m) liegt im Herzen des Südtiroler Grödnertals. Die großartige Dolomitenlandschaft um Sella und Langkofel, das herrliche Plateau der Seiseralm, die Südtiroler Gastlichkeit und ein fast unerschöpfliches Angebot an Wander- und Bergtouren machen das Grödnertal zu einer der attraktivsten alpinen Urlaubslandschaften (Lifte öffnen Anfang Juni).
Umfangreiches Freizeitangebot zusammen mit dem benachbarten Selva-Wolkenstein: Frei- und Hallenbad mit Sauna, Hot-Whirl-Pool, Riesenwasserrutsche, Tennis, Boulderhalle (Indoor-Klettern), Reiten, Mountainbiking. In der Nebensaison eingeschränktes Freizeitangebot, ebenso sind nicht alle Geschäfte und Restaurants geöffnet.
12 km nordwestlich von St. Ulrich liegt der hübsche, durch sein mildes Klima begünstigte Ort Lajen , idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Zahlreiche Wege für Wanderer und Radfahrer schlängeln sich durch die Talebene, zwischen Weinbergen und Obstwiesen, vorbei an Schlössern und Burgen, hinauf auf sonnige Almen – urige Almhütten laden zum Verweilen ein. Ab Mitte Juni bis Anfang Oktober wöchentlich geführte Wanderungen. Ein unvergessliches Natur- und Wandererlebnis ist u.a. der 4-Tage-Dolomiten-Panoramaweg, der in vier Etappen von der Rodenecker und Lüsner Alm rund um den Ploseberg nach Lajen führt. Zu empfehlen sind auch die Rundwege 'Walther v.d. Vogelweide' und 'Kasserol' in Lajen, die Rundwanderung Mitterweg oder der Rundgang Wasserbühel.

; Name der Stadt: WolkensteinGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Apart Pelinka
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tiroler OberlandOrt: Faggen

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 80 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 1; Erlaubte Haustiere: 1 Tier erlaubt; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 3; Anzahl Hunde: 1; Hund Größe: groß (über 60 cm)Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 14 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 2 km; Ortsbeschreibung: Prutz.Fendels

Der kleine Ferienort Prutz (866 m) liegt im ebenen Talausgang des Kaunertals ins Inntal. Der Ort ist das Zentrum einer Anzahl kleinerer Dörfer und Weiler. Skibusverbindungen bestehen nach Talstation Fendels (4 km), Fiss (7 km) Serfaus (10 km), Nauders (25 km) und zum Kaunertaler Gletscherskigebiet (30 km). Im Ortsbereich von Prutz 3 Loipen mit leichter Streckenführung, zusammen 15 km. Natureislaufplatz, 2 Rodelbahnen (je 1,5 km), Pferdeschlittenfahrten, Kegeln, Winterwanderwege. In Feichten (12 km) großes Freizeitzentrum mit Hallenbad, Sauna, Kegelbahnen und Restaurant.
Hoch über dem Inntal, ab Prutz (5 km) auf einer Bergstraße erreichbar, liegt Fendels (1356 m), das mit einem kleinen, aber abwechslungsreichen Skigebiet bis 2272 m aufwartet. Von Ried bringt eine Gondelbahn Skifahrer direkt nach Fendels. Auf den Hängen oberhalb des Ortes 1 Vierersesselbahn und 5 Schlepp- bzw. Übungslifte, 16 km Pisten werden präpariert (8 km blau, 6 km rot, 2 km schwarz), kleiner Snowpark und eine 4,5 km lange, beleuchtete Rodelbahn. Von Fendels aus keine Skibusverbindung. Im Ort Gasthof, kleines Geschäft, Skischule mit Skivermietung.

Skigebiet Serfaus-Fiss
Prutz.Fendels.Ried.Tösens
| Tirol | Oberinntal | 870-1356 m | Lifte Fiss-Serfaus bis 2684 m | Lifte Kaunertaler Gletscher bis 3108 m |

Das hoch über dem Oberinntal gelegene 'Sonnenplateau Tirols', mit den Orten Serfaus, Fiss und Ladis, besticht durch sein ausgezeichnetes Skigebiet und hat den Ruf des Wintersportziels Nr. 1 für Familien in Tirol. Wenige Kilometer unterhalb, auf der Talsohle des Inntals, rund 15 km südlich von Landeck, liegt eine Handvoll kleiner Ferienorte, die beachtenswerte Alternativen sind für preisbewusste Winterurlauber, die eine kurze Anfahrt ins Skigebiet in Kauf nehmen, wobei der günstige Standort in diesem Fall den Zugang zu gleich drei mehr oder weniger attraktiven Skigebieten eröffnet.
Skigebiet Serfaus/Fiss/Ladis Oberhalb von Serfaus (1427 m) das ausgedehnte Komperdell-Skigebiet um Plansegg, Scheid und Masnerhütte, das von 5 Seilbahnen, 5 Sesselliften und 10 Schleppliften bis auf 2684 m erschlossen wird (80 Pistenkilometer). Von Fiss (1436 m) führen 2 leistungsfähige Kabinen-Umlaufbahnen zu den Drehkreuzen Möser Alm (1820 m) und Fisser Joch (2436 m). Insgesamt 17 Liftanlagen bis auf eine Höhe von 2540 m erschließen überwiegend leichte bis mittelschwere Abfahrten, insgesamt 70 Pistenkilometer. Die schneereichen Nordhänge oberhalb der Schöngampalm sind ein Trumpf von Fiss. Die Sunliner-Gondelbahn vereint die Skigebiete von Serfaus und Fiss. Mit 212 Pistenkilometern, davon 135 km oberhalb von 2000 m, und ausgedehnten Beschneiungsanlagen zählt Serfaus/Fiss sicherlich zu den Top-Adressen Österreichs.
Weniger hochalpin, aber dennoch abwechslungsreich präsentiert sich das Skigebiet Fendels mit 1 Gondelbahn, 1 Vierersesselbahn und 5 Liften bis auf 2272 m und 16 km Pisten.
Erwähnenswert ist das Kaunertaler Gletscherskigebiet mit 1 Gondelbahn, 2 Vierersesselbahnen und 5 Schleppliften zwischen 2150 und 3108 m. 38 km Pisten werden präpariert, hinzu kommen gut 30 km Variantenabfahrten. Hier trainieren regelmäßig Ski-Nationalmannschaften und insbesondere eine Snowboard-Elite. Zufahrt auf 35 km langer Bergstraße ab Prutz über Feichten (ab hier Mautstraße), in bestimmten Perioden Skibusverbindung ab Prutz.
Snowboard Die breiten Almwiesen-Abfahrten im gesamten Fisser Skigebiet sind ideal für Carver. Oberhalb der Mittelstation Funpark mit 8 Obstacles (u.a. High-Jump, Wave-Ride, Quarter-Pipe). In Serfaus Szene-Treff auf der Lazidalm mit einer natürlichen, 200 m langen Halfpipe. Internationale Snowboardszene findet man im Kaunertaler Gletscherskigebiet, angezogen vom erstklassigen Funpark beim Bergrestaurant.
Skipass Fiss/Serfaus/Ladis: Erwachsene 6 Tage € 273, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 158, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 232, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 260. Wahlabo 5 aus 7 € 251/217/146/241. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Skigebiet Fendels: Erwachsene 6 Tage € 173, Kinder (Jahrgang 2002-2011) € 105. Nebensaison ca. 10% günstiger.
Empfehlenswert der Skipass SKI 6, gültig in Serfaus-Fiss-Ladis, Fendels, dem Kaunertaler Gletscher, Nauders und Venet-Zams, Erwachsene 6 Tage € 281, Jugendliche (Jahrgang 1999-2002) € 239, Kinder (Jahrgang 2003-2011) € 163, Senioren (ab Jahrgang 1953) € 268.
Alle Angaben Stand Winter 2017/18.
Skibus In Verbindung mit den entsprechenden Liftabos fahren Sie ab Prutz und Ried mit dem Postbus oder Skibus kostenlos in die Skigebiete Fendels, Fiss/Serfaus und Nauders. Das Kaunertaler Liftabo schließt die Straßenmaut ein.
Langlauf In Fiss/Ladis 9 Loipen mit insgesamt 62 km (überwiegend mittleren und schweren Schwierigkeitsgrades) und Anschluss an die 60 km (leicht bis schwer) Loipen von Serfaus, mit unter anderem auch 20 km Höhenloipen auf 2000 m Höhe und einer Skatingloipe.
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 25% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET (Sport Loisl in Fiss-Ladis und Bacher Sportcenter in Serfaus). Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.

; Name der Stadt: LandeckAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 83 km; Nächster Bahnhof: Landeck; Nächster Bahnhof (Entfernung): 14 km

Ferienwohnung Jenewein
Dieses Objekt ist für 5 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: Tirol West

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 70 m²; Normalbelegung: 5 Personen; Maximalbelegung: 5 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Balkon, Balkon oder Terrasse; Anzahl Zimmer: 3Sonstige InneneinrichtungUnterhaltungselektronik: TV; Telekommunikation: Internet-Zugang; Einrichtungen: OfenBadezimmerAusstattung Badezimmer: DuscheKücheAusstattung Küche: Mikrowellenherd, Tiefkühlschrank/Truhe, GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Parkplatz; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Golfplatz, Reitplatz / Reitmöglichkeiten, Tennis; Entfernung nächster Skilift/Bergbahn/Loipe: km; Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten: InklusivleistungenInklusivleistung: Bei der Buchung dieses Objekts ist eine Rücktrittversicherung enthalten. Dabei handelt es sich um ein Angebot des Reiseveranstalters Interhome. Für dieses Inklusiv-Angebot gelten folgende Bedingungen: Details

Alpin Park Matrei
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: OsttirolOrt: Matrei in Osttirol

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 75 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 2; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 2; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 3Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Garage; Entfernung Stadt: 27 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.05 km; Ortsbeschreibung: Matrei in Osttirol.Kals
| Osttirol | Nationalpark Hohe Tauern | 975 m/1325 m | Lifte bis 2426 m |

Lage An der Westseite der Großglocknergruppe, 150 km von Innsbruck, 62 km von Kitzbühel und 200 km von München entfernt.
Anreise München – Inntalautobahn bis Kufstein-Süd (Maut), weiter auf gut ausgebauter Straße über Kitzbühel – Pass Thurn – Mittersill durch den gebührenpflichtigen Felbertauerntunnel (einfache Fahrt ca. € 10).
Charakteristik Matrei mit knapp 5000 Einwohnern liegt in einer grandiosen Hochgebirgslandschaft im Nationalpark Hohe Tauern, zwischen den beiden höchsten Bergen Österreichs – dem Großglockner (3798 m) und dem Großvenediger (3666 m). "Gleich um die Ecke" liegt der kleine Ferienort Kals (1325 m) mit knapp 1200 Einwohnern. Man schmückt sich mit dem Prädikat "Schneeloch im Süden Tirols" und gilt außerdem als ausgezeichnetes Familienskigebiet. Einen echten Schub erlebte die Region, als die Skigebiete von Matrei und Kals vor Jahren zum größten Skigebiet in Osttirol zusammengeschlossen wurden.
Skigebiet Das 'Großglockner Resort Kals-Matrei' in Zahlen: 14 Liftanlagen (3 Gondelbahnen, 5 Sessellifte, 6 Schlepplifte) und 1 Tellerlift, 37 km präparierte Pisten (8,5 km blau, 22,5 km rot, 6 km schwarz) und 4,6 km Skirouten. Vom Ortsrand von Matrei (Gratis-Skibus) führt eine 8er-Gondelbahn zur Bergstation Goldried auf 2190 m. Von Kals pendelt eine Gondelbahn in zwei Sektionen zum höchsten Punkt des Skigebiets, dem Cimaross (2426 m), mit dem Übergang nach Matrei. Ab Kals außerdem 2 Vierersesselbahnen, die die Pisten unterhalb der Blauspitze erschließen. Das Skigebiet bietet Abfahrten aller Könnerstufen. Vor allem die Abfahrten vom Cimaross haben es in sich, die längste davon weist immerhin 1400 Höhenmeter auf. Fast alle Pisten inklusive der drei Talabfahrten können technisch beschneit werden. Im Gebiet Matrei Snow-Park. Das familienfreundliche Skigebiet punktet mit einer großen Skiübungswiese für Anfänger und dem Ski-Kinderland in Kals sowie dem Ski-Kinderland in Matrei an der Bergstation der Gondelbahn. Kals ist, ebenso wie die Nachbarorte Matrei, Prägraten und Virgen, ein äußerst attraktiver Ausgangspunkt für Skitouren und Schneeschuhwanderungen.
Skipass SKIPASS SKIHIT für 8 Skigebiete in Osttirol (insgesamt 400 km Skipiste): 6 Tage Erwachsene € 237, Jugendliche bis 18 Jahre € 116, Kinder bis 6 Jahre gratis. (Stand: 2017/2018)
Langlauf Höhenloipe beim Matreier Tauernhaus. Im nahen Virgen (7 km, Gratis-Skibus) 13 km Loipe aller Schwierigkeitsgrade. Weiter talaufwärts Prägraten mit weiteren 25 km Loipe. Kals bietet für Langläufer 21,5 km Loipen.
Sportangebot In Matrei Ski- und Snowboardkurse, Kinderkurse, geführte Skitouren, Schneeschuhwanderungen mit Nationalpark-Rangern, beleuchtete Rodelbahnen. In Kals Skischule, Skikindergarten, geräumte Wanderwege, Pferdeschlittenfahrten und beleuchtete Rodelbahn.

; Name der Stadt: LienzAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 164 km

Alpin Park Matrei
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: OsttirolOrt: Matrei in Osttirol

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 75 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 2; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 2; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 3Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Garage; Entfernung Stadt: 27 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.05 km; Ortsbeschreibung: Matrei in Osttirol

Matrei mit knapp 5000 Einwohnern liegt in einer grandiosen Hochgebirgslandschaft, zwischen den beiden höchsten Bergen Österreichs – dem Großglockner (3798 m) und dem Großvenediger (3674 m) – im Nationalpark Hohe Tauern. Matrei ist ein attraktiver Ausgangspunkt für Wandertouren. Im Tauernbach und in der Isel ideale Bedingungen zum Fliegenfischen. Weitere Sport- und Freizeitangebote: Radfahren, Freibad, Reit-, Tennis- und Kletterhalle sowie Minigolf.

; Name der Stadt: LienzGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Außenswimmingpool

Alpin Park Matrei
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: ÖsterreichRegion: OsttirolOrt: Matrei in Osttirol

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 75 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 2; Anzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl WC: 2; Aussenanlage: Balkon; Anzahl Zimmer: 3Sonstige InneneinrichtungHeizung: Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Garage; Entfernung Stadt: 27 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.05 km; Ortsbeschreibung: Matrei in Osttirol.Kals
| Osttirol | Nationalpark Hohe Tauern | 975 m/1325 m | Lifte bis 2426 m |

Lage An der Westseite der Großglocknergruppe, 150 km von Innsbruck, 62 km von Kitzbühel und 200 km von München entfernt.
Anreise München – Inntalautobahn bis Kufstein-Süd (Maut), weiter auf gut ausgebauter Straße über Kitzbühel – Pass Thurn – Mittersill durch den gebührenpflichtigen Felbertauerntunnel (einfache Fahrt ca. € 10).
Charakteristik Matrei mit knapp 5000 Einwohnern liegt in einer grandiosen Hochgebirgslandschaft im Nationalpark Hohe Tauern, zwischen den beiden höchsten Bergen Österreichs – dem Großglockner (3798 m) und dem Großvenediger (3666 m). "Gleich um die Ecke" liegt der kleine Ferienort Kals (1325 m) mit knapp 1200 Einwohnern. Man schmückt sich mit dem Prädikat "Schneeloch im Süden Tirols" und gilt außerdem als ausgezeichnetes Familienskigebiet. Einen echten Schub erlebte die Region, als die Skigebiete von Matrei und Kals vor Jahren zum größten Skigebiet in Osttirol zusammengeschlossen wurden.
Skigebiet Das 'Großglockner Resort Kals-Matrei' in Zahlen: 14 Liftanlagen (3 Gondelbahnen, 5 Sessellifte, 6 Schlepplifte) und 1 Tellerlift, 37 km präparierte Pisten (8,5 km blau, 22,5 km rot, 6 km schwarz) und 4,6 km Skirouten. Vom Ortsrand von Matrei (Gratis-Skibus) führt eine 8er-Gondelbahn zur Bergstation Goldried auf 2190 m. Von Kals pendelt eine Gondelbahn in zwei Sektionen zum höchsten Punkt des Skigebiets, dem Cimaross (2426 m), mit dem Übergang nach Matrei. Ab Kals außerdem 2 Vierersesselbahnen, die die Pisten unterhalb der Blauspitze erschließen. Das Skigebiet bietet Abfahrten aller Könnerstufen. Vor allem die Abfahrten vom Cimaross haben es in sich, die längste davon weist immerhin 1400 Höhenmeter auf. Fast alle Pisten inklusive der drei Talabfahrten können technisch beschneit werden. Im Gebiet Matrei Snow-Park. Das familienfreundliche Skigebiet punktet mit einer großen Skiübungswiese für Anfänger und dem Ski-Kinderland in Kals sowie dem Ski-Kinderland in Matrei an der Bergstation der Gondelbahn. Kals ist, ebenso wie die Nachbarorte Matrei, Prägraten und Virgen, ein äußerst attraktiver Ausgangspunkt für Skitouren und Schneeschuhwanderungen.
Skipass SKIPASS SKIHIT für 8 Skigebiete in Osttirol (insgesamt 400 km Skipiste): 6 Tage Erwachsene € 237, Jugendliche bis 18 Jahre € 116, Kinder bis 6 Jahre gratis. (Stand: 2017/2018)
Langlauf Höhenloipe beim Matreier Tauernhaus. Im nahen Virgen (7 km, Gratis-Skibus) 13 km Loipe aller Schwierigkeitsgrade. Weiter talaufwärts Prägraten mit weiteren 25 km Loipe. Kals bietet für Langläufer 21,5 km Loipen.
Sportangebot In Matrei Ski- und Snowboardkurse, Kinderkurse, geführte Skitouren, Schneeschuhwanderungen mit Nationalpark-Rangern, beleuchtete Rodelbahnen. In Kals Skischule, Skikindergarten, geräumte Wanderwege, Pferdeschlittenfahrten und beleuchtete Rodelbahn.

; Name der Stadt: LienzAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Innsbruck; Nächster Flughafen (Entfernung): 164 km

f

Merk-Funktion nicht verfügbar, dies kann geschehen wenn Cookies deaktiviert sind oder Sie diese Website zum ersten Mal aufgerufen haben.
Im zweitem Fall ist die Funktion ab dem nächsten Seitenaufruf verfügbar.

© Ferienhaus-order.de (2015-2019)
refined by wfred.de