Outdoor
Outdoor None WaterView None None WaterView WaterView None None WaterView Boat View WaterView None Indoor Indoor Indoor None

Ferienhaus Nærøy

NorwegenTröndelag Nord - Trondheimfjord NordNærøy

Attraktives, gut ausgestattetes Ferienhaus am Meer, mit herrlicher Aussicht zur vorgelagerten Schärenküste und Fahrrinne! Gutes Angelrevier ringsum. Sonniges, familienfreundliches Grundstück mit Rasenfläche.

Das Ferienhaus ist dem Meer zugewandt und die große Fensterfront im Wohnbereich bieten auch von innen wunderbare Aussicht zur Küstenlandschaft ringsum und zum vorbei fahrenden Schiffsverkehr! Sie wohnen hier in der idyllischen Gemeinde Måneset.

Die Einrichtung des Hauses ist zeitgemäß und umfassend. Das Ferienhaus hat zwei Etagen und vier Schlafzimmer in der oberen Etage. Zwei Badezimmer im Haus; eines mit Dusche und angenehmer Fußbodenheizung, das zweite mit Badewanne. Der Holzofen im Wohnbereich sorgt auch an kühleren Tagen für angenehme Wärme. WLAN sowie Apple-TV zur Verfügung.

Zum Haus gehören auch zwei Terrassenflächen, die eine nach Osten, zur Morgensonne hin ausgerichtet, die zweite liegt nach Westen, mit Ausblick zur Küste, Hafen und Meer sowie zum Sonnenuntergang über den vorgelagerten Inseln. Genießen Sie Ihre Urlaubstage draußen an der frischen Seeluft!

Måneset hat eine offene Küstenlandschaft die zum Aktivsein draußen in der Natur, mit der ganzen Familie und zu jeder Jahreszeit einlädt! Nur 100 m vom Haus können Kinder sich am Strandufer beim Baden oder Sammeln von Steinen und Muscheln vergnügen. Das Gebirge ringsum lädt das ganze Jahr über zu schönen Wanderungen ein. Mehrere Pfade führen hinauf in die Berge, z.B. auf den Gipfel des Månesfjellet hinter dem Haus, mit herrlicher Panorama-Aussicht zur vorgelagerten Inselwelt. Diverse Angelgewässer in der Umgebung, darunter 60 km weiter der Lachsfluss Salsbruket, für den allerdings ein Angelschein erforderlich ist.

Auch per Boot lässt sich die Küste gut erkunden. Zu der größten der vorgelagerten Inseln, Gjerdinga, verkehrt zudem eine Fähre - ein mögliches Ziel für einen Tagesausflug. Etwa 30 km fährt man zu den Einkaufsläden und Gaststätten von Rørvik.

Boot zu mieten:

  • *ein 17 Fuß Boot, offen und mit Steuerstand sowie 30 PS Außenborder (v. Yamaha).

Echolot vor Ort zu mieten. Das Boot liegt an einem Schwimmsteg im kleinen Bootshafen, nur 150 m vom Haus entfernt, vertäut.

Eine überdachte Filetierbank mit Licht und fließend Wasser steht am Haus bereit.

BITTE BEACHTEN: DAS BOOT KANN NUR IM ZEITRAUM 01.04. bis 01.10. GEMIETET WERDEN! \

Küstenstraße zwischen Haus und Ufer. Parken direkt am Haus möglich.



Objektdetails:
Baujahr: 1955
Letzte Renovierung: 2014

1 Wohnz.: 40 m2, Holzofen, Radio, Stereoanlage, CD, DVD, Apple TV, TV
4 Schlafz.: (1DB+1B+1L)+(1DB)+(2K+1L)+(2B)
1 Wintergarten:
Off. Küche: E-Herd, Kühlschr., Gefriertruhe 140-199 l., Mikrow., Abzugsh., Spülm., Waschm., Kaffeem.
Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Bad: WC, Waschb., Wanne
Und: Terrasse, E-Heiz., Grill, Garten 1000 m2, gemischte Möblierung, Panorama-Seeblick, Nichtraucherhaus
Zu mieten: Boot 17 Fuß m. Motor 30 PS Steuerhaus (offen) NOK 4000 (Kaution NOK 2000), Echolot/Fischfinder 1Stück
Mit: Schwimmw. (5-15kg) 3Stück, Schwimmw. (15-30kg) 3Stück, Schwimmw. (30-60kg) 4Stück, Schwimmw. (60-90kg) 3Stück, Schwimmw. (+90kg) 1Stück
Kaution: NOK 1000



Angler-Häuser: Angler-Häuser sind mit einer Filitierbank und einer großen Gefriertruhe ausgestattet und liegen in der Nähe einer Angelstelle. In Norwegen und Schweden verfügen Angler-Häuser zusätzlich über ein Boot direkt am Haus oder liegen in der Nähe eines Bootsverleihs, bei dem ein Boot gemietet werden kann.

Nebenkosten:
Reinigung: nach Verbrauch zu zahlen
Strom: inklusive
Brennholz: inklusive
Wasser: inklusive

Region:

Die Gemeinde Nærøy liegt ganz im Norden der Region Nord-Trøndelag und erhielt ihren Namen nach dem historischen Handelsplatz und der christlichen Kirchengemeinde Nærøya. Die Landschaft hier draußen an der Küste ist offen und wurde seit Jahrtausenden vom Meer geformt. Es gibt überwiegend hübsche, kleine Dörfer und Landwirtschaft. Mit seiner Nähe zur Fahrrinne galt Nærøy schon immer als wichtiger Anlaufpunkt entlang der norwegischen Küste. Die vorgelagerte, offene See zieht seit jeher professionelle Fischer sowie Sportangler an. Der große, offene Foldafjord ist sehr fischreich und dient seit Generationen als Nahrungsgrundlage der hiesigen Fischer und ihrer Familien. Draußen im Meer liegt die Inselgruppe Sør-Gjæslingan, früher ein aktives Fischerdorf mit regem Treiben. Bis zu 5000 Fischer und 1200 Fischerboote versammelten sich hier einst, jedoch wurde das Dorf 1975 aufgegeben und verlassen. Ab Rørvik kann man heute die Inselgruppe per Boot besuchen und dort die alten Gebäude und Anlegestege besichtigen, die heute unter Schutz stehen. Tiefer im Foldafjord liegt das Fischerdorf Abelvær, ein alter Handelsplatz. Die alten Gebäude sind hier gut erhalten und gepflegt, so befindet sich im einstigen Kaufmannsladen heute eine Gaststätte. Vom Hafen dort ist die Entfernung zu den ertragreichen Angelgründen kurz. Dort wartet das weite Meer und möglicherweise der ganz dicke Fang auf den Sportangler! Kolvereid ist das Gemeindezentrum von Nærøy mit Geschäften, Bank und Gaststätte.

Vikna

Das Inselreich Vikna liegt am offenen Meer und ganz im Norden der Region Nord-Trøndelag. Es besteht aus rund 6000 Inseln, Holmen und Schären. Die größten Inseln sind durch Brücken miteinander verbunden. Die offene Landschaft hier draußen am Meer bietet wenig Vegetation und ist eher rau und karg, ein gutes Terrain für Wanderungen mit der ganzen Familie. Von den Gipfeln der Berge kann man den weiten Ausblick zu Meer und Schärenküste in der frischen Seebrise besonders gut genießen. Vor allem im Frühjahr gibt, wenn die Zugvögel zurückkehren, eine große Vogelpopulation. Auf Vikna kann man auch Windmühlen entdecken, die verstreut auf den Inseln stehen. Mit seiner Nähe zum offenen Meer ist Vikna ein beliebtes Reiseziel für Sportangler, die hier in der Hoffnung auf den ganzen dicken Fang unterwegs sind. Die Bevölkerung verteilt sich auf mehrere Fischerdörfer und besteht hauptsächlich aus Fischern und Bauern. Rørvik ist das Gemeindezentrum von Vikna und dient mit seinem Schiffsanleger seit jeher als zentraler Ort für den Handel. Heutzutage findet man hier eine Auswahl an Geschäften und Gaststätten sowie einen attraktiven Bootshafen und Fischindustrie. Jeden Abend treffen sich hier im Hafen von Rørvik die Fähren der Hurtigrouten, auf ihrem Weg nach Norden bzw. Süden.

Objektnummer: 2022106
Kurzbeschreibung
  • Art des Objektes: Ferienhaus
  • Wohnfläche: 90 m²
  • Maximalbelegung: 11 Personen
  • Sonstiges: Nichtraucherhaus
  • Haustier: erlaubt
  • Anzahl Badezimmer: 2
  • Anzahl Schlafzimmer: 4
Sonstige Inneneinrichtung
  • Heizung: Holz- / Kohleheizung
  • Unterhaltungselektronik: Radio/Radiowecker, Stereoanlage, CD-Player, TV, DVD
  • Telekommunikation: Internet-Zugang
  • Einrichtungen: Waschmaschine
Wohnzimmer
  • Wohnzimmerausstattung: Kamin
Badezimmer
  • Ausstattung Badezimmer: WC, Waschbecken, Dusche, Badewanne
Küche
  • Ausstattung Küche: Dunstabzugshaube, Mikrowellenherd, Tiefkühlschrank/Truhe, Geschirrspüler, Kühlschrank, E-Herd
Umgebung
  • Aussicht aus dem Objekt: Meer/See
  • Entfernung Stadt: 30 km
  • Entfernung Restaurant: 30 km
  • Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 20 km
  • Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln
  • Leihmöglichkeiten: Bootsverleih
  • Entfernung See: 5 km
  • Entfernung Meer / See: 0.1 km
Garten und Aussenanlagen
  • Gartenausstattung: Gartengrill, Gartenmöbel vorhanden


Möchten Sie Ihre Anfahrt zum Objekt berechnen?

 

f

Merk-Funktion nicht verfügbar. Um sich Objekte zu merken sind Cookies notwendig.
© Ferienhaus-order.de (2015-2022) Portale: Reisestar Kreuzfahrt-buchen.de Lastminute-sparer.de Sachsen-Reisen.de
refined by wfred.de