Angelurlaub - Angelferien im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung

Speziell ausgestattete Ferienhäuser zum Teil mit Boot.

Angeln sorgt bei vielen für den passenden Ausgleich zum hektischen Alltag. Sie finden hier Ferienhäuser, die eine direkte Lage zu Flüssen, Fjorden, Seen oder zum Meer haben. Bei manchen Ferienunterkünften ist im Preis sogar ein eigenes Boot inbegriffen. Alle Ferienhäuser welche sich besonders gut für einen Angel Urlaub eignen haben wir extra für Angelfreunde gekennzeichnet. Nutzen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung als Ausgangspunkt für Ihren Angelurlaub und suchen Sie hier nach einem passenden Angebot. Ein Angelurlaub bedeutet für die Reisenden einen ruhigen und entspannten Urlaub zu verbringen. Der stressige Alltag ist schnell vergessen und der Urlauber kann sich in einer Welt, die stehen zu bleiben scheint, voll und ganz erholen.
Nutzen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung als Ausgangspunkt für Ihren Angelurlaub und suchen Sie hier nach einem passenden Angebot. Ein Angelurlaub an diversen Seen, Flüssen oder am Meer bietet einen Urlaub in Ruhe und Abgeschiedenheit. Egal ob Urlaub am skandinavischen Fjord, Brandungsangeln an der Nordsee, oder Flussangeln in Frankreich, hier finden Sie sicher das richtige Objekt für Ihren Angelurlaub. Unsere Angler-Häuser sind mit Filetierbank, Boot und einer großen Gefriertruhe ausgestattet. Buchbar schon ab 399 Euro/Woche. Bei 95 % der Häuser sind die Strom- und Wasserkosten schon inklusive.



Bitte wählen Sie Ihr Reiseland
Bitte wählen Sie ein Gebiet
Bitte wählen Sie einen Ort
Themen
Anreisetermin
Kalender
Reisedauer
Anzahl Personen
Anzahl der Schlafzimmer
Objekttyp
Volltextsuche

Entfernung zum Meer
Entfernung zum See
Entfernung zum Skilift
Entfernung zur Loipe
Kundenbewertung
Preisspanne von
Preisspanne bis

Mehr Optionen
Ferienhaus Snekvika
Dieses Objekt ist für 1 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: More - RomsdalOrt: Snekvika

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 100 m²; Normalbelegung: 1 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 3; Anzahl Schlafzimmer: 3Sonstige InneneinrichtungUnterhaltungselektronik: Radio/Radiowecker, SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineBadezimmerAusstattung Badezimmer: WC, Waschbecken, DuscheKücheAusstattung Küche: Dunstabzugshaube, Tiefkühlschrank/Truhe, Geschirrspüler, Kühlschrank, E-HerdUmgebungAussicht aus dem Objekt: Meer/See; Entfernung Stadt: 20 km; Entfernung Restaurant: 20 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 5 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Entfernung See: 15 km; Entfernung Meer / See: 0.03 km; Entfernung Loipe: 20 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Gartengrill, Gartenmöbel vorhanden

Haukedalen
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Sognefjord - NordfjordOrt: Haukedalen

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 60 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 3; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Terrasse; Anzahl Zimmer: 4Sonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: Farb-Fernseher, TV; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminUmgebungAussicht aus dem Objekt: Berge; Entfernung Stadt: 38 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 21 km; Strandart: Sandstrand; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Sognefjord und Umgebung

Der über 200 km lange und 1308 m tiefe Sognefjord ist sowohl der längste als auch der tiefste Fjord der Welt. Er erstreckt sich mit seinen vielen Nebenarmen ins Landesinnere und grenzt im Osten an den Jotunheimen Nationalpark, dem höchsten norwegischen Gebirge (bis 2469 m) mit dem größten Gletscher des europäischen Festlandes, dem Jostedalsbreen. Der im Westen noch breite Sognefjord wandelt sich landeinwärts zu einer wilden und romantischen Fjordlandschaft, wo sich schmale Ausläufer tief ins Gebirge graben und beeindruckende Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Zwischen steilen Ufern finden sich immer wieder fruchtbare kleine Almen und charakteristische Ortschaften wie etwa der Kur- und Künstlerort Balestrand mit prachtvollen Villen aus dem 19. Jahrhundert im Schweizer Stil. Auch das alte Strandviertel Viksøyri in Vik mit kleinen Holzhäusern, Gärtchen und bunten Bootsschuppen hat seinen ganz besonderen Reiz bewahrt. Von Flåm aus werden organisierte Bus-, Zug- und Bootsrundreisen angeboten; die 20 km lange Bahnstrecke der berühmten Flåmsbahn überwindet 863 Höhenmeter und führt an den überwältigenden Wasserfällen Rjoandefossen (390 m) und Kjosfossen (225 m) vorbei.
Im äußeren Sognefjord liegen tausende von großen und kleinen Inseln, abseits der großen Touristenzentren findet man hier alles um sich auf See, beim Angeln und in der freien Natur wohl zu fühlen. Zwischen dem Festland und den größeren Inseln verkehren regelmäßig Autofähren.
Entlang des ganzen Fjords kommen Angler voll auf ihre Kosten, diese Region bietet aber auch beste Voraussetzungen für Wanderer, Mountainbiker und Urlauber, die einfach in dieser großartigen Natur entspannen möchten.
Arnafjord
Der malerische kleine Arnafjord, ein südlicher Nebenarm des Sognefjordes, wird von steil aufragenden Bergen gesäumt. Erst 1972 wurde die Straße vom Städtchen Vik her gebaut, die das wenig besiedelte Gebiet mit winzigen Orten und einzelnen Bauernhöfen erschloss. 27 km sind es von Vik im Nordosten bis zum idyllisch am Westufer gelegenen kleinen Dorf Arnafjord, an dessen Rand die Mehrzahl unserer Ferienhäuser stehen. Die Objekte FJS 607, FJS 609 und FJS 610 liegen abgeschieden nördlich des Dorfes und sind nur mit dem Boot erreichbar. Westlich vom Arnafjord erstreckt sich die Bergregion Stølsheimen mit Höhen über 1300 m; mit ihren zahlreichen kleinen Seen ein schönes Gebiet für Wanderungen und Bergtouren. Tagestouren von Vik mit dem Boot nach Fjærland ins Gletschermuseum und zu den Gletschern Supphellebreen und Bøyabreen, zwei Ausläufern des großen Jostedalbreen, sowie nach Flåm und in den einsam gelegenen Finnafjord.
Sunnfjord
Als „Land der Wasserfälle“ bezeichnen die Norweger das Sunnfjordgebiet, das vom Atlantik, dem Dals- und Førdefjord sowie von d

Tysnes
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Hordaland - HardangerfjordOrt: Uggdal

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 140 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 3; Anzahl WC: 2; Aussenanlage: Terrasse; Anzahl Zimmer: 5; Anzahl Hunde: 2; Hund Größe: großSonstige InneneinrichtungHeizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: Kabel Empfang, SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 5 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 1.5 km; Strandart: Sandstrand; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Entfernung See: 1 km; Ortsbeschreibung: Hardangerfjord und Umgebung

Der „König der Fjorde“, wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich unter einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai am Sørfjord, dem längsten Nebenarm des Hardangerfjords. Entlang des Sørfjords erstrecken sich nach Südwesten hin die Ausläufer des Folgefonn-Gletschers, ein gutes Sommerskizentrum mit Skiliften, Langlaufmöglichkeiten, geführten Gletschertouren und Skiverleih. Im äußersten Osten der Provinz bietet Nordeuropas größtes Hochgebirgsplateau „Hardangervidda“ dem Wanderer, Angler, Reiter und Mountainbiker fantastische Bedingungen.
Eine der schönsten Städte Norwegens liegt am nördlichen Küstenabschnitt, die Hansestadt Bergen, mit der weit über das Land hinaus bekannten Hafenstraße „Bryggen“ und bedeutendem Fischmarkt. Sehenswert sind die Festung Bergenhus, das Aquarium und einige Museen. Wer mit der Seilbahn, der Fløibahn, auf den Hausberg von Bergen fährt, kann eine traumhafte Aussicht genießen.
Dargestellt wird zunächst Sunnhordland , der Süden der Provinz. Wir bewegen uns dann entlang des Hardangerfjordes Richtung Osten über viele kleine nette Orte, den Sørfjord bis hin zur Insel Varaldsøy. Zum Schluß das Gebiet nördlich von Bergen, Nordhordland , das fast an den Sognefjord grenzt.

; Name der Stadt: VågeAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Bergen Flesland; Nächster Flughafen (Entfernung): 50 km; Nächster Bahnhof: Bergen; Nächster Bahnhof (Entfernung): 52 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Evje
Dieses Objekt ist für 5 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Agder - OstOrt: Hornnes

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 70 m²; Normalbelegung: 5 Personen; Maximalbelegung: 5 Personen; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 3; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Terrasse; Anzahl Zimmer: 4; Anzahl Hunde: 1; Hund Größe: großSonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TVWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 58 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 11 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Entfernung See: 0.5 km; Ortsbeschreibung: Sørland-Ost

Die mehr als 200 km lange Küste zwischen Høvåg und Risør, mit einem überwältigenden vorgelagerten Schärengarten, wird als „Norwegische Riviera“ bezeichnet. Sie ist nicht nur wegen des angenehmen milden Klimas das beliebteste Sommer-Ferienziel der Norweger. Die zahllosen Inseln und Schären sind Ziel unvergesslicher Bootsausflüge und für Naturliebhaber ein wahres Paradies.
Arendal, das Zentrum der auf Norwegisch Aust-Agder genannten Provinz, sowie Grimstad, Tvedestrand und Risør sind malerische Küstenstädtchen, die alle einen Besuch wert sind und zum Flanieren einladen.
Der alte Wasserweg „Blindleia“ verbindet Kristiansand, im Renaissancestil erbaut und mit sehenswerter Altstadt, und das pittoreske Städtchen Lillesand mit seinen hübschen Holzhäuschen und rosenumrankten Gärten.
Das Hinterland Aust-Agders wird von einer idyllischen Wald- und Seenlandschaft geprägt, die bestens zum Kanufahren und Paddeln geeignet ist. Die Stromschnellen rund um den Wasserfall Syrtveitfossen, in der Nähe von Evje, sind ein Highlight für Rafting-Freunde. Der Norden der Provinz, der mit zunehmender Entfernung vom Meer immer mehr den Charakter einer Fjelllandschaft annimmt, bietet für Angler und Wanderer beste Voraussetzungen. Mit etwas Glück kann man in den oft noch unberührten Wäldern auch Elche und andere Wildtiere beobachten.

; Name der Stadt: KristiansandAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Kristiansand Kjevik; Nächster Flughafen (Entfernung): 59 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Ferienhaus, Aremark
Dieses Objekt ist für 1 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Oslo - OslofjordOrt: Aremark

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 65 m²; Normalbelegung: 1 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Schlafzimmer: 2; Aussenanlage: Terrasse; Maximalbelegung Erwachsene: 6 Personen; Maximalbelegung Kinder: 5 PersonenSonstige InneneinrichtungUnterhaltungselektronik: SAT-Empfang; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: Kamin/OfenKücheAusstattung Küche: Tiefkühlschrank/Truhe, GeschirrspülerUmgebungSportmöglichkeiten in der Umgebung: AngelnGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Sauna; Gartenausstattung: Gartenmöbel vorhanden

Vik i Sogn
Dieses Objekt ist für 2 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Sognefjord - NordfjordOrt: Vik i Sogn

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienwohnung; Wohnfläche: 35 m²; Normalbelegung: 2 Personen; Maximalbelegung: 2 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 1; Anzahl WC: 1; Anzahl Zimmer: 2Sonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungEntfernung Stadt: 64 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 14 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Sognefjord und Umgebung

Der über 200 km lange und 1308 m tiefe Sognefjord ist sowohl der längste als auch der tiefste Fjord der Welt. Er erstreckt sich mit seinen vielen Nebenarmen ins Landesinnere und grenzt im Osten an den Jotunheimen Nationalpark, dem höchsten norwegischen Gebirge (bis 2469 m) mit dem größten Gletscher des europäischen Festlandes, dem Jostedalsbreen. Der im Westen noch breite Sognefjord wandelt sich landeinwärts zu einer wilden und romantischen Fjordlandschaft, wo sich schmale Ausläufer tief ins Gebirge graben und beeindruckende Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Zwischen steilen Ufern finden sich immer wieder fruchtbare kleine Almen und charakteristische Ortschaften wie etwa der Kur- und Künstlerort Balestrand mit prachtvollen Villen aus dem 19. Jahrhundert im Schweizer Stil. Auch das alte Strandviertel Viksøyri in Vik mit kleinen Holzhäusern, Gärtchen und bunten Bootsschuppen hat seinen ganz besonderen Reiz bewahrt. Von Flåm aus werden organisierte Bus-, Zug- und Bootsrundreisen angeboten; die 20 km lange Bahnstrecke der berühmten Flåmsbahn überwindet 863 Höhenmeter und führt an den überwältigenden Wasserfällen Rjoandefossen (390 m) und Kjosfossen (225 m) vorbei.
Im äußeren Sognefjord liegen tausende von großen und kleinen Inseln, abseits der großen Touristenzentren findet man hier alles um sich auf See, beim Angeln und in der freien Natur wohl zu fühlen. Zwischen dem Festland und den größeren Inseln verkehren regelmäßig Autofähren.
Entlang des ganzen Fjords kommen Angler voll auf ihre Kosten, diese Region bietet aber auch beste Voraussetzungen für Wanderer, Mountainbiker und Urlauber, die einfach in dieser großartigen Natur entspannen möchten.
Arnafjord
Der malerische kleine Arnafjord, ein südlicher Nebenarm des Sognefjordes, wird von steil aufragenden Bergen gesäumt. Erst 1972 wurde die Straße vom Städtchen Vik her gebaut, die das wenig besiedelte Gebiet mit winzigen Orten und einzelnen Bauernhöfen erschloss. 27 km sind es von Vik im Nordosten bis zum idyllisch am Westufer gelegenen kleinen Dorf Arnafjord, an dessen Rand die Mehrzahl unserer Ferienhäuser stehen. Die Objekte FJS 607, FJS 609 und FJS 610 liegen abgeschieden nördlich des Dorfes und sind nur mit dem Boot erreichbar. Westlich vom Arnafjord erstreckt sich die Bergregion Stølsheimen mit Höhen über 1300 m; mit ihren zahlreichen kleinen Seen ein schönes Gebiet für Wanderungen und Bergtouren. Tagestouren von Vik mit dem Boot nach Fjærland ins Gletschermuseum und zu den Gletschern Supphellebreen und Bøyabreen, zwei Ausläufern des großen Jostedalbreen, sowie nach Flåm und in den einsam gelegenen Finnafjord.
Sunnfjord
Als „Land der Wasserfälle“ bezeichnen die Norweger das Sunnfjordgebiet, das vom Atla

Ølen
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Hordaland - HardangerfjordOrt: Etne

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 60 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 4 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 1; Anzahl WC: 1; Anzahl Zimmer: 2Sonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 64 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 3 km; Strandart: Sandstrand; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Ortsbeschreibung: Hardangerfjord und Umgebung

Der „König der Fjorde“, wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich unter einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai am Sørfjord, dem längsten Nebenarm des Hardangerfjords. Entlang des Sørfjords erstrecken sich nach Südwesten hin die Ausläufer des Folgefonn-Gletschers, ein gutes Sommerskizentrum mit Skiliften, Langlaufmöglichkeiten, geführten Gletschertouren und Skiverleih. Im äußersten Osten der Provinz bietet Nordeuropas größtes Hochgebirgsplateau „Hardangervidda“ dem Wanderer, Angler, Reiter und Mountainbiker fantastische Bedingungen.
Eine der schönsten Städte Norwegens liegt am nördlichen Küstenabschnitt, die Hansestadt Bergen, mit der weit über das Land hinaus bekannten Hafenstraße „Bryggen“ und bedeutendem Fischmarkt. Sehenswert sind die Festung Bergenhus, das Aquarium und einige Museen. Wer mit der Seilbahn, der Fløibahn, auf den Hausberg von Bergen fährt, kann eine traumhafte Aussicht genießen.
Dargestellt wird zunächst Sunnhordland , der Süden der Provinz. Wir bewegen uns dann entlang des Hardangerfjordes Richtung Osten über viele kleine nette Orte, den Sørfjord bis hin zur Insel Varaldsøy. Zum Schluß das Gebiet nördlich von Bergen, Nordhordland , das fast an den Sognefjord grenzt.

; Entfernung Fjord: 0.25 km; Name der Stadt: HaugesundAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Haugesund; Nächster Flughafen (Entfernung): 73 km; Nächster Bahnhof: Stavanger; Nächster Bahnhof (Entfernung): 126 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Svelgen
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Sognefjord - NordfjordOrt: Svelgen

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 30 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 4 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 1; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Terrasse; Anzahl Zimmer: 2Sonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TVWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungEntfernung Stadt: 54 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 31 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Sognefjord und Umgebung

Der über 200 km lange und 1308 m tiefe Sognefjord ist sowohl der längste als auch der tiefste Fjord der Welt. Er erstreckt sich mit seinen vielen Nebenarmen ins Landesinnere und grenzt im Osten an den Jotunheimen Nationalpark, dem höchsten norwegischen Gebirge (bis 2469 m) mit dem größten Gletscher des europäischen Festlandes, dem Jostedalsbreen. Der im Westen noch breite Sognefjord wandelt sich landeinwärts zu einer wilden und romantischen Fjordlandschaft, wo sich schmale Ausläufer tief ins Gebirge graben und beeindruckende Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Zwischen steilen Ufern finden sich immer wieder fruchtbare kleine Almen und charakteristische Ortschaften wie etwa der Kur- und Künstlerort Balestrand mit prachtvollen Villen aus dem 19. Jahrhundert im Schweizer Stil. Auch das alte Strandviertel Viksøyri in Vik mit kleinen Holzhäusern, Gärtchen und bunten Bootsschuppen hat seinen ganz besonderen Reiz bewahrt. Von Flåm aus werden organisierte Bus-, Zug- und Bootsrundreisen angeboten; die 20 km lange Bahnstrecke der berühmten Flåmsbahn überwindet 863 Höhenmeter und führt an den überwältigenden Wasserfällen Rjoandefossen (390 m) und Kjosfossen (225 m) vorbei.
Im äußeren Sognefjord liegen tausende von großen und kleinen Inseln, abseits der großen Touristenzentren findet man hier alles um sich auf See, beim Angeln und in der freien Natur wohl zu fühlen. Zwischen dem Festland und den größeren Inseln verkehren regelmäßig Autofähren.
Entlang des ganzen Fjords kommen Angler voll auf ihre Kosten, diese Region bietet aber auch beste Voraussetzungen für Wanderer, Mountainbiker und Urlauber, die einfach in dieser großartigen Natur entspannen möchten.
Arnafjord
Der malerische kleine Arnafjord, ein südlicher Nebenarm des Sognefjordes, wird von steil aufragenden Bergen gesäumt. Erst 1972 wurde die Straße vom Städtchen Vik her gebaut, die das wenig besiedelte Gebiet mit winzigen Orten und einzelnen Bauernhöfen erschloss. 27 km sind es von Vik im Nordosten bis zum idyllisch am Westufer gelegenen kleinen Dorf Arnafjord, an dessen Rand die Mehrzahl unserer Ferienhäuser stehen. Die Objekte FJS 607, FJS 609 und FJS 610 liegen abgeschieden nördlich des Dorfes und sind nur mit dem Boot erreichbar. Westlich vom Arnafjord erstreckt sich die Bergregion Stølsheimen mit Höhen über 1300 m; mit ihren zahlreichen kleinen Seen ein schönes Gebiet für Wanderungen und Bergtouren. Tagestouren von Vik mit dem Boot nach Fjærland ins Gletschermuseum und zu den Gletschern Supphellebreen und Bøyabreen, zwei Ausläufern des großen Jostedalbreen, sowie nach Flåm und in den einsam gelegenen Finnafjord.
Sunnfjord
Als „Land der Wasserfälle“ bezeichnen die Norweger das Sunnfjordgebiet, das vom Atlantik, dem Dals- und Førdefjord sowie von den markanten Gipfeln des Gaularfjells und dem

Tysnes
Dieses Objekt ist für 8 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Hordaland - HardangerfjordOrt: Vaage

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 150 m²; Normalbelegung: 8 Personen; Maximalbelegung: 8 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 3; Anzahl WC: 2; Anzahl Zimmer: 6; Anzahl Hunde: 2; Hund Größe: großSonstige InneneinrichtungHeizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 47 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 0.45 km; Strandart: Kieselstrand; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Hardangerfjord und Umgebung

Der „König der Fjorde“, wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich unter einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai am Sørfjord, dem längsten Nebenarm des Hardangerfjords. Entlang des Sørfjords erstrecken sich nach Südwesten hin die Ausläufer des Folgefonn-Gletschers, ein gutes Sommerskizentrum mit Skiliften, Langlaufmöglichkeiten, geführten Gletschertouren und Skiverleih. Im äußersten Osten der Provinz bietet Nordeuropas größtes Hochgebirgsplateau „Hardangervidda“ dem Wanderer, Angler, Reiter und Mountainbiker fantastische Bedingungen.
Eine der schönsten Städte Norwegens liegt am nördlichen Küstenabschnitt, die Hansestadt Bergen, mit der weit über das Land hinaus bekannten Hafenstraße „Bryggen“ und bedeutendem Fischmarkt. Sehenswert sind die Festung Bergenhus, das Aquarium und einige Museen. Wer mit der Seilbahn, der Fløibahn, auf den Hausberg von Bergen fährt, kann eine traumhafte Aussicht genießen.
Dargestellt wird zunächst Sunnhordland , der Süden der Provinz. Wir bewegen uns dann entlang des Hardangerfjordes Richtung Osten über viele kleine nette Orte, den Sørfjord bis hin zur Insel Varaldsøy. Zum Schluß das Gebiet nördlich von Bergen, Nordhordland , das fast an den Sognefjord grenzt.

; Entfernung Fjord: 0.1 km; Name der Stadt: BergenAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Bergen Flesland; Nächster Flughafen (Entfernung): 44 km; Nächster Bahnhof: Bergen; Nächster Bahnhof (Entfernung): 47 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Måløy
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Sognefjord - NordfjordOrt: Måløy

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 150 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 10 Personen; Sonstiges: Nichtraucherhaus; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 2; Anzahl Schlafzimmer: 7; Anzahl WC: 2; Aussenanlage: Terrasse; Anzahl Zimmer: 8Sonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Aussicht aus dem Objekt: Meer/See; Entfernung Stadt: 109 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 9 km; Entfernung Meer: 0.1 km; Strandart: Sandstrand; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Sognefjord und Umgebung

Der über 200 km lange und 1308 m tiefe Sognefjord ist sowohl der längste als auch der tiefste Fjord der Welt. Er erstreckt sich mit seinen vielen Nebenarmen ins Landesinnere und grenzt im Osten an den Jotunheimen Nationalpark, dem höchsten norwegischen Gebirge (bis 2469 m) mit dem größten Gletscher des europäischen Festlandes, dem Jostedalsbreen. Der im Westen noch breite Sognefjord wandelt sich landeinwärts zu einer wilden und romantischen Fjordlandschaft, wo sich schmale Ausläufer tief ins Gebirge graben und beeindruckende Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Zwischen steilen Ufern finden sich immer wieder fruchtbare kleine Almen und charakteristische Ortschaften wie etwa der Kur- und Künstlerort Balestrand mit prachtvollen Villen aus dem 19. Jahrhundert im Schweizer Stil. Auch das alte Strandviertel Viksøyri in Vik mit kleinen Holzhäusern, Gärtchen und bunten Bootsschuppen hat seinen ganz besonderen Reiz bewahrt. Von Flåm aus werden organisierte Bus-, Zug- und Bootsrundreisen angeboten; die 20 km lange Bahnstrecke der berühmten Flåmsbahn überwindet 863 Höhenmeter und führt an den überwältigenden Wasserfällen Rjoandefossen (390 m) und Kjosfossen (225 m) vorbei.
Im äußeren Sognefjord liegen tausende von großen und kleinen Inseln, abseits der großen Touristenzentren findet man hier alles um sich auf See, beim Angeln und in der freien Natur wohl zu fühlen. Zwischen dem Festland und den größeren Inseln verkehren regelmäßig Autofähren.
Entlang des ganzen Fjords kommen Angler voll auf ihre Kosten, diese Region bietet aber auch beste Voraussetzungen für Wanderer, Mountainbiker und Urlauber, die einfach in dieser großartigen Natur entspannen möchten.

; Name der Stadt: StrynAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Bergen Flesland; Nächster Flughafen (Entfernung): 325 km; Nächster Bahnhof: Otta; Nächster Bahnhof (Entfernung): 293 kmGarten und AussenanlagenFreizeiteinrichtungen am Objekt: Whirlpool; Gartenausstattung: Grill

Strøno
Dieses Objekt ist für 7 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Hordaland - HardangerfjordOrt: Hagavik

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 150 m²; Normalbelegung: 7 Personen; Maximalbelegung: 7 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 3; Anzahl WC: 2; Anzahl Zimmer: 5Sonstige InneneinrichtungHeizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 12 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 9 km; Strandart: Sandstrand; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Hardangerfjord und Umgebung

Der „König der Fjorde“, wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich unter einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai am Sørfjord, dem längsten Nebenarm des Hardangerfjords. Entlang des Sørfjords erstrecken sich nach Südwesten hin die Ausläufer des Folgefonn-Gletschers, ein gutes Sommerskizentrum mit Skiliften, Langlaufmöglichkeiten, geführten Gletschertouren und Skiverleih. Im äußersten Osten der Provinz bietet Nordeuropas größtes Hochgebirgsplateau „Hardangervidda“ dem Wanderer, Angler, Reiter und Mountainbiker fantastische Bedingungen.
Eine der schönsten Städte Norwegens liegt am nördlichen Küstenabschnitt, die Hansestadt Bergen, mit der weit über das Land hinaus bekannten Hafenstraße „Bryggen“ und bedeutendem Fischmarkt. Sehenswert sind die Festung Bergenhus, das Aquarium und einige Museen. Wer mit der Seilbahn, der Fløibahn, auf den Hausberg von Bergen fährt, kann eine traumhafte Aussicht genießen.
Dargestellt wird zunächst Sunnhordland , der Süden der Provinz. Wir bewegen uns dann entlang des Hardangerfjordes Richtung Osten über viele kleine nette Orte, den Sørfjord bis hin zur Insel Varaldsøy. Zum Schluß das Gebiet nördlich von Bergen, Nordhordland , das fast an den Sognefjord grenzt.

; Entfernung Fjord: 0.08 km; Name der Stadt: OsAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Bergen Flesland; Nächster Flughafen (Entfernung): 30 km; Nächster Bahnhof: Bergen; Nächster Bahnhof (Entfernung): 37 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Balestrand
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Sognefjord - NordfjordOrt: Balestrand

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 200 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 8 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 4; Anzahl WC: 2; Aussenanlage: Terrasse, Balkon; Anzahl Zimmer: 6Sonstige InneneinrichtungHeizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 41 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 6 km; Strandart: Sandstrand; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Sognefjord und Umgebung

Der über 200 km lange und 1308 m tiefe Sognefjord ist sowohl der längste als auch der tiefste Fjord der Welt. Er erstreckt sich mit seinen vielen Nebenarmen ins Landesinnere und grenzt im Osten an den Jotunheimen Nationalpark, dem höchsten norwegischen Gebirge (bis 2469 m) mit dem größten Gletscher des europäischen Festlandes, dem Jostedalsbreen. Der im Westen noch breite Sognefjord wandelt sich landeinwärts zu einer wilden und romantischen Fjordlandschaft, wo sich schmale Ausläufer tief ins Gebirge graben und beeindruckende Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Zwischen steilen Ufern finden sich immer wieder fruchtbare kleine Almen und charakteristische Ortschaften wie etwa der Kur- und Künstlerort Balestrand mit prachtvollen Villen aus dem 19. Jahrhundert im Schweizer Stil. Auch das alte Strandviertel Viksøyri in Vik mit kleinen Holzhäusern, Gärtchen und bunten Bootsschuppen hat seinen ganz besonderen Reiz bewahrt. Von Flåm aus werden organisierte Bus-, Zug- und Bootsrundreisen angeboten; die 20 km lange Bahnstrecke der berühmten Flåmsbahn überwindet 863 Höhenmeter und führt an den überwältigenden Wasserfällen Rjoandefossen (390 m) und Kjosfossen (225 m) vorbei.
Im äußeren Sognefjord liegen tausende von großen und kleinen Inseln, abseits der großen Touristenzentren findet man hier alles um sich auf See, beim Angeln und in der freien Natur wohl zu fühlen. Zwischen dem Festland und den größeren Inseln verkehren regelmäßig Autofähren.
Entlang des ganzen Fjords kommen Angler voll auf ihre Kosten, diese Region bietet aber auch beste Voraussetzungen für Wanderer, Mountainbiker und Urlauber, die einfach in dieser großartigen Natur entspannen möchten.
Arnafjord
Der malerische kleine Arnafjord, ein südlicher Nebenarm des Sognefjordes, wird von steil aufragenden Bergen gesäumt. Erst 1972 wurde die Straße vom Städtchen Vik her gebaut, die das wenig besiedelte Gebiet mit winzigen Orten und einzelnen Bauernhöfen erschloss. 27 km sind es von Vik im Nordosten bis zum idyllisch am Westufer gelegenen kleinen Dorf Arnafjord, an dessen Rand die Mehrzahl unserer Ferienhäuser stehen. Die Objekte FJS 607, FJS 609 und FJS 610 liegen abgeschieden nördlich des Dorfes und sind nur mit dem Boot erreichbar. Westlich vom Arnafjord erstreckt sich die Bergregion Stølsheimen mit Höhen über 1300 m; mit ihren zahlreichen kleinen Seen ein schönes Gebiet für Wanderungen und Bergtouren. Tagestouren von Vik mit dem Boot nach Fjærland ins Gletschermuseum und zu den Gletschern Supphellebreen und Bøyabreen, zwei Ausläufern des großen Jostedalbreen, sowie nach Flåm und in den einsam gelegenen Finnafjord.
Sunnfjord
Als 

Mandal
Dieses Objekt ist für 5 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Agder - WestOrt: Vigeland

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 80 m²; Normalbelegung: 5 Personen; Maximalbelegung: 5 Personen; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 3; Anzahl WC: 1; Aussenanlage: Terrasse; Anzahl Zimmer: 4; Anzahl Hunde: 2; Hund Größe: großSonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Einrichtungen: WaschmaschineWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 23 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 9 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Entfernung See: 0.035 km; Ortsbeschreibung: Sørland-West

Die Südspitze Norwegens wird von den Einheimischen als die „Sonnenküste“ bezeichnet. Der warme Golfstrom sorgt für ganzjährig milde Temperaturen, und nirgendwo in Norwegen scheint die Sonne statistisch gesehen öfter. Zwischen Flekkefjord im Westen und Kristiansand im Osten wird das Küstenland von schmalen Fjordarmen und silbernen Seen durchzogen. Im Schutz tausender Schären laden malerische Küstenstädtchen mit ihren charakteristischen weißen Holzhäusern, kleinen gemütlichen Restaurants und Geschäften zum Bummeln ein. Die Halbinsel Lista mit dem einstigen Piratenhafen Farsund ist genauso sehenswert wie der südlichsten Punkt Norwegens, das Kap Lindesnes, und der smaragdgrüne Grønsfjord bei Spangereid.
Zentrum der auf Norwegisch Vest-Agder genannten Provinz ist das im Renaissancestil erbaute Kristiansand. Die Stadt an der Mündung des Flusses Otra bietet ein gutes kulturelles Angebot sowie beste Einkaufsmöglichkeiten. Sie ist von Dänemark aus mit der Fähre in nur knapp 2,5 Stunden zu erreichen. Ein Erlebnis für Kinder ist der 11 km östlich von Kristiansand gelegene Tierpark mit der Fantasiestadt „Kardemomme“, die von den kleinen Helden des Kinderbuchautors Torbjørn Egner bevölkert wird.
Folgt man den Flüssen Mandalselva, Audnedalselva und Lyngdalselva, die sich sehr gut zum Paddeln und Kanufahren eignen, nach Norden, geht die zerklüftete Küstenlandschaft langsam in eine idyllische Wald- und Seenlandschaft über, in der Angler und Wanderer voll auf ihre Kosten kommen. Der Norden der Provinz wird neben zahlreichen Seen von der erhabenen Fjelllandschaft Åseral geprägt, die im Winter eine großartige Kulisse für Wintersportler bietet.

; Name der Stadt: MandalAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Kristiansand Kjevik; Nächster Flughafen (Entfernung): 65 km; Nächster Bahnhof: Marnardal; Nächster Bahnhof (Entfernung): 25 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Odda
Dieses Objekt ist für 6 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Hordaland - HardangerfjordOrt:

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 100 m²; Normalbelegung: 6 Personen; Maximalbelegung: 6 Personen; Haustier: erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 4; Anzahl WC: 1; Anzahl Zimmer: 5; Anzahl Hunde: 1; Hund Größe: großSonstige InneneinrichtungHeizung: Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung; Unterhaltungselektronik: Farb-Fernseher, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / WifiWohnzimmerWohnzimmerausstattung: KaminEin-Zimmer-WohnungZimmerausstattung: KaminUmgebungEntfernung Stadt: 24 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 3 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Ortsbeschreibung: Hardangerfjord und Umgebung

Der „König der Fjorde“, wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich unter einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai am Sørfjord, dem längsten Nebenarm des Hardangerfjords. Entlang des Sørfjords erstrecken sich nach Südwesten hin die Ausläufer des Folgefonn-Gletschers, ein gutes Sommerskizentrum mit Skiliften, Langlaufmöglichkeiten, geführten Gletschertouren und Skiverleih. Im äußersten Osten der Provinz bietet Nordeuropas größtes Hochgebirgsplateau „Hardangervidda“ dem Wanderer, Angler, Reiter und Mountainbiker fantastische Bedingungen.
Eine der schönsten Städte Norwegens liegt am nördlichen Küstenabschnitt, die Hansestadt Bergen, mit der weit über das Land hinaus bekannten Hafenstraße „Bryggen“ und bedeutendem Fischmarkt. Sehenswert sind die Festung Bergenhus, das Aquarium und einige Museen. Wer mit der Seilbahn, der Fløibahn, auf den Hausberg von Bergen fährt, kann eine traumhafte Aussicht genießen.
Dargestellt wird zunächst Sunnhordland , der Süden der Provinz. Wir bewegen uns dann entlang des Hardangerfjordes Richtung Osten über viele kleine nette Orte, den Sørfjord bis hin zur Insel Varaldsøy. Zum Schluß das Gebiet nördlich von Bergen, Nordhordland , das fast an den Sognefjord grenzt.

; Entfernung Fjord: 0.5 km; Name der Stadt: UtneAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Bergen Flesland; Nächster Flughafen (Entfernung): 146 km; Nächster Bahnhof: Voss; Nächster Bahnhof (Entfernung): 66 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill

Odda
Dieses Objekt ist für 4 Personen ausgelegt

Land: NorwegenRegion: Hordaland - HardangerfjordOrt:

KurzbeschreibungArt des Objektes: Ferienhaus; Wohnfläche: 50 m²; Normalbelegung: 4 Personen; Maximalbelegung: 4 Personen; Haustier: nicht erlaubt; Anzahl Badezimmer: 1; Anzahl Schlafzimmer: 1; Anzahl WC: 1; Anzahl Zimmer: 2Sonstige InneneinrichtungHeizung: Elektroheizung, Heizung; Unterhaltungselektronik: SAT-Empfang, TV; Telekommunikation: Internet-Zugang, WLAN / Wifi; Einrichtungen: WaschmaschineKücheAusstattung Küche: GeschirrspülerUmgebungParkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz; Entfernung Stadt: 17 km; Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 6 km; Sportmöglichkeiten in der Umgebung: Angeln; Leihmöglichkeiten: Bootsverleih; Ortsbeschreibung: Hardangerfjord und Umgebung

Der „König der Fjorde“, wie die Norweger den Hardangerfjord nennen, hat alles zu bieten, was man sich unter einem Norwegen-Urlaub vorstellen kann. Die zauberhafte Inselwelt an der Mündung des Hardangerfjords eröffnet Anglern und Bootsfreunden vielfältige Möglichkeiten. Fjordaufwärts säumen malerische Dörfer und durch ein mildes Klima begünstigte Obstplantagen das Ufer. Eine besonders herrliche Obstblüte erfreut den Betrachter Ende Mai am Sørfjord, dem längsten Nebenarm des Hardangerfjords. Entlang des Sørfjords erstrecken sich nach Südwesten hin die Ausläufer des Folgefonn-Gletschers, ein gutes Sommerskizentrum mit Skiliften, Langlaufmöglichkeiten, geführten Gletschertouren und Skiverleih. Im äußersten Osten der Provinz bietet Nordeuropas größtes Hochgebirgsplateau „Hardangervidda“ dem Wanderer, Angler, Reiter und Mountainbiker fantastische Bedingungen.
Eine der schönsten Städte Norwegens liegt am nördlichen Küstenabschnitt, die Hansestadt Bergen, mit der weit über das Land hinaus bekannten Hafenstraße „Bryggen“ und bedeutendem Fischmarkt. Sehenswert sind die Festung Bergenhus, das Aquarium und einige Museen. Wer mit der Seilbahn, der Fløibahn, auf den Hausberg von Bergen fährt, kann eine traumhafte Aussicht genießen.
Dargestellt wird zunächst Sunnhordland , der Süden der Provinz. Wir bewegen uns dann entlang des Hardangerfjordes Richtung Osten über viele kleine nette Orte, den Sørfjord bis hin zur Insel Varaldsøy. Zum Schluß das Gebiet nördlich von Bergen, Nordhordland , das fast an den Sognefjord grenzt.

; Entfernung Fjord: 0.01 km; Name der Stadt: UtneAnfahrtsinformationenNächster Flughafen: Bergen Flesland; Nächster Flughafen (Entfernung): 138 km; Nächster Bahnhof: Voss; Nächster Bahnhof (Entfernung): 58 kmGarten und AussenanlagenGartenausstattung: Grill


Merk-Funktion nicht verfügbar, dies kann geschehen wenn Cookies deaktiviert sind oder Sie diese Website zum ersten Mal aufgerufen haben.
Im zweitem Fall ist die Funktion ab dem nächsten Seitenaufruf verfügbar.

© Ferienhaus-order.de (2015-2017)
refined by wfred.de